Infomaterial bestellen
Impressum



Verband Deutscher Jerseyzüchter
Lütke Berg 2
48341 Altenberge
Fon: 02505 - 939220
Fax: 02505 - 9392222
info@jersey-rind.de






 
Newszurück zur Übersicht
 
Jungbullen für genomische Untersuchung anmelden01.04.2010
 
Achtung Jerseyzüchter!
Ab sofort bitte Bullenkälber für genomische Selektion anmelden.
Am 8./9. September 2009 fand in England eine Europa-Tagung der Jerseyzüchter statt. Im Rahmen
dieser Tagung wurde der neue Europäische Jerseyverband „Jersey Forum“ offiziell gegründet. Der
VDJ, der durch Zuchtleiter Dr. Hubertus Diers und Herdbuchführerin Birgitta Brentrup vertreten war,
gehört nun zu den Gründungsmitgliedern des Jersey-Forums.
Weiterhin wurden die Rahmenbedingungen für die genomische Untersuchung in der europäischen
Jerseyzucht besprochen. Interessante Bullenkälber aus allen europäischen Populationen können ab
sofort in Dänemark untersucht werden. Bei entsprechend guten genomischen Resultaten werden die
Bullen dann von Viking Genetics Dänemark angekauft und in verschiedenen europäischen Ländern
getestet.
Züchter, die Bullenkälber aus ihren besten Kühen und mit geprüften Vererben mit guten Zuchtwerten
als Vater haben, können diese jetzt beim VDJ, Eisenbahnstr. 1, 48341 Altenberge, Tel. 02505-939220,
bei Herrn Niermann anmelden.
Altenberge, 9.10.2009
Hubertus Diers
 
zurück zur Übersicht